Espresso Biscotti
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Backzeit: 25 min
  • Portionen: 40
  • 1 T DISC TASSIMO Jacobs Espresso classico
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver (leicht gehäuft)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zitronenschale (fein gerieben oder 1 TL Citro Back)
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 25 g Mandeln (in Stiften)
  • 50 g ganze Mandeln
  • 1 Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. TASSIMO Jacobs Espresso classico wie gewohnt mithilfe der TASSIMO zubereiten und abkühlen lassen.
  • 2 Inzwischen Mehl mit Backpulver und 1 Prise Salz gründlich vermischen. Ei trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker, Zitronenschale und TASSIMO Jacobs Espresso classico zum Mehl geben und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem krümeligen Teig verarbeiten.
  • 3 Eischnee mit den Knethaken untermengen. Mandeln nacheinander unterkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 3 cm dicken Rollen formen; klebt der Teig, beim Ausformen noch etwas Mehl einarbeiten. Die Rollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
  • 4 Aus dem Ofen nehmen und noch auf dem Backblech mit einem scharfen Messer in 1-2 cm breite Stücke schneiden – Vorsicht, das Blech ist heiß. Stücke mit etwas Abstand für weitere 5 Minuten im Ofen backen. Biscotti abkühlen lassen und zur Lieblings-TASSIMO Kaffeespezialität wegknabbern. Auch etwas Zimt oder Kardamom passen gut ins Mandelgebäck.

In diesem Rezept verwendete Produkte: